Wohnungsbrand

Datum: Oktober 17, 2021 um 8:57
Alarmierungsart: Pager, Sirene
Dauer: 1 Stunde 18 Minuten
Einsatzart: Feuer Groß
Einsatzort: Walluf – Niederwalluf
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: RTK 3/83/1, Wall 2/46-1, Wall 2/48-1


Einsatzbericht:

Am heutigen Morgen wurden wir zusammen mit den Kameraden der @ff_oberwalluf zu einem gemeldeten Wohnungsbrand alarmiert. Da man davon ausgehen musste, dass sich noch Personen in der Wohnung befinden, wurden wir auch dieses Mal mit der Sirene alarmiert. Nachbarn haben den Notruf abgesetzt, weil der Heimrauchmelder ausgelöst hatte. Vor Ort verschafften wir uns einen Zugang über das Badezimmerfenster und fanden eine stark verrauchte Wohnung vor. Der Mieter befand sich ebenfalls in der Wohnung und schlief sehr fest. Bei dem Schadfeuer handelte es sich um angebranntes Kochgut. Nach dem Ablöschen und Belüften der Wohnung war der Einsatz nach ca. einer Stunde abgearbeitet und wir rückten wir ein. Der Mieter der Wohnung wurde dem Rettungsdienst und die Einsatzstelle in die Hände der Polizei übergeben.

Neugierig geworden? Dann kommt vorbei und werdet Teil der Feuerwehr. Jeden Donnerstag sind wir ab 19:30 Uhr in der Mühlstraße 40 erreichbar, oder hier per PN.

#gemeinsamfürwalluf #feuerwehrwalluf #feuerwehrhessen #ehrenamtverbindet #ehrenamtistehrensache