Wasserrettungseinsatz

Datum: Mai 5, 2021 um 18:51
Alarmierungsart: Pager, Sirene
Dauer: 1 Stunde 3 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung groß > Wasserrettung
Einsatzort: Rhein höhe Walluf
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Elt 1/78-1, HE5, RTK 3/83/1, Wall 2/19-1, Wall 2/46-1, Wall 2/48-1, Wi 60/82/1, WSP4


Einsatzbericht:

Gestern wurden wir zusammen mit den Kameraden der FF Budenheim, FF Eltville, FF Wiesbaden und der FF Oberwalluf zur Rettung eines Seglers auf dem Rhein alarmiert. Aufgrund des sehr starken Windes kenterte ein kleines Segelboot. Nach mehreren missglückten Versuchen des Aufrichtens durch den Segler, entschloss sich die Besatzung der Boote Budenheim und Walluf für eine Rettung des Seglers und das Verschleppen des Segelbootes aus der Hauptfahrrinne zum nahegelegenen Wallufer Hafen.

Wegen des starken Seegangs gestalteten sich die ersten Annäherungsversuche als schwierig, zudem konnte der Mast vom in Not geratenen Segler nicht mehr eingeholt werden, da sich der Mast bereits unter Wasser befand. An Land wurde der Segler aufgrund von Unterkühlung und Erschöpfung vom Rettungsdienst betreut und wir konnten den Einsatz beenden.
An dieser Stelle möchten wir uns nochmal für die gute Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte bedanken.

Neugierig geworden? Werde ein Teil der Feuerwehr!

Corona bedingt findet im Moment kein praktischer Übungsdienst statt, wir sind aber per PN erreichbar.